Der Tariff-Jungle der DHL ist NICHT MEHR ÜBERSCHAUBAR.

Ich war heute mit 4x Paketen in der Filiale, zwei davon seien FALSCH frankiert gewesen, ich musste bei einem Paket 2€ nachzahlen, d.h. 7€ für ein Paket mit Sendungsverfolgung.

Das andere sei kein „Päckchen S“ sonderin ein „Päckchen M“ (ohne Sendungsverfolgung) und falsch verpackt (wieder verschließbar, mit Draht-Klammern statt Klebeband).

Die DHL-Angestellte meinte ich solle es als „Warensendung“ verpacken, 2,20€.

Wie unterscheidet sich eine „Warensendung“ von einem „Päckchen“?

Beide sind OHNE Sendungsverfolgung.

Ich kann es euch sagen: Eine „Warensendung“ (Maximalbreite 15cm) wird dem Postboten „wie ein Brief“ vor die Füsse geworfen.

Er soll diese „Warensendung“ wie einen Breif austragen – obwohl es sich ganz klar um ein Paket (!) handelt.

D.h. er muss die „Warensendung“ zwischen Briefe und Prospekte quetschen (deswegen meistens als Tüte verpackt).

„Warensendungen“ sind für den Postboten DER HORROR.

Da muss man Hermes sogar loben: Die tragen NUR Pakete aus – keine Briefe. Und Pakete sind immer Pakete – egal wie man diese nennt.

Zum Glück kann man bei online Frankierung mit eBay sich bei falscher Etikettierung/Frankierung die Kosten erstatten lassen/stornieren.

Ausserdem seien zu allem Überfluss auch noch die Paket-Grössen geändert worden – auch die Angestellte in der Filiale (ohne Ventilator bei 30 Grad und mehr) war überfordert.

Ressourceneffizienz würde bedeuten – dass man Dinge die einen Warenwert von 10-15€ hat nicht in die Mülltonne wirft – sondern bei eBay verkauft.

Wenn sich aber die Versandkosten mit DHL auf 5-7€, rechnet sich das kaum noch – also ab in die Tonne damit?

Achtung Online Frankierung: Bezahlung erfolgt bei DHL via PayPal bei Hermes im jeweiligen Laden!

Habe „Päckchen S“ online storniert und mit Hermes online neu frankiert. Einmal ist ein Paket im Verteilzentrum Heidenheim „verschwunden“ und nach vielem hin und her wurde mir der Wert von 25€ von Hermes erstattet. (hat bestimmt 1 Monat gedauert)

Versanddienstleister Bezahlung
Deutsche Post PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift
DHL PayPal, Kreditkarte oder Lastschrift
Hermes Bezahlung der Paketscheine entweder bei Abgabe im Paketshop oder bei der Abholung

Quelle: https://verkaeuferportal.ebay.de/versandetiketten-ueber-mein-ebay-drucken#anchor24573

Doch lieber Dronen als Postboten schinden?

Das ist so ähnlich wie mit dem Pferd: Angeblich hat Carl Benz das Automobil erfunden um das Pferd zu entlasten.

So ähnlich könnte es mit dem Postboten auch gehen.

Nur dass viele viele Postboten arbeitslos werden würden, wenn das mit der Post-Drone

oder Amazon-Drone

oder Google-Drone

flächendeckend kommt.

admin