Ich verstehe das juristen Kauderwelsch auf keinem Auge – aber im Grunde sollte es so heißen: Da 60% aller Hotelbesitzer schiss haben abgemahnt zu werden – falls einer ihrer Gäste über EMULE (P2P-Filesharing) eine MP3 von Lada Gaga hochlädt… verzichten diese lieber darauf dem Kunden WLAN zu beiten.

Das bisher gültige Telemediengesetz verhinderte bisher einfach, öffentlich zugängliche WLANs und das Teilen von WLAN, das soll sich mit der jüngsten Änderung des Gesetztes ändern.

„Source Code für Juristen:“

http://dwaves.de/wp-content/uploads/Telemediengesetz_28.02.2007_WLAN_Haftung.pdf

Jüngste Änderung:

stoererhaftung_wlan_seit_juli_2016

Links:

http://www.bmwi.de/DE/Themen/Digitale-Welt/Netzpolitik/rechtssicherheit-wlan.html

admin