Ist denn ein Land ohne Gema und GEZ überhaupt vorstellbar?

😀

Scheinbar gibt es noch andere Länder in denen das Video „verfügbar“ also legalerweise anschaubar ist, d.h. Länder ohne Gema und GEZ, die so etwas wie Rundfunkgebühren nicht kennen, quasi von diesen frei sind.

Kulturauftrag oder nicht – das Bezahlmodel als Zweck-Steuer ist Verfassungswidrig.

Neue Rundfunkabgabe erst gar nicht zahlen. – Zu diesem Schluss kommt ausgerechnet eine EX-NDR-Mitarbeiterin, die ihre Doktorarbeit über die Rechtmäßigkeit der TV-Steuer geschrieben hat. Die Rundfunkabgabe ist verfassungswidrig und die GEZ war es auch.“

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/14552-gez-verfassungswidrig

Wie halten die das dann mit dem Copyright?

Könnte man von diesen lernen?ein land ohne Gema und GEZ

 

admin