9460cdn software toner reset
tested on 9465cdn in 07.2014

1. open front
2. press clear
3. reset all TNR-STD (K. Y. ...)

credits to: http://www.tm-toner.com/

Unglaublich aber wahr… weil Hersteller sich Füllstand-Sensoren sparen möchten zählt ein Chip (bzw. hier scheint es eine Mechnik zu sein) die Anzahl der gedruckten Seiten und löst dann per Software „Alarm“ auf dem PC bzw. Display aus, dass der Toner „fast“ leer ist.

Falls die Bilder unterhalb fehlen sollten hier noch mal als pdf: Refill- und Reset-Anleitung Brother 9465 9460 TN-325.pdf

Source / Quelle: http://farbtoner.com/refill-resetanleitung-brother-tn325-a-71.html

das ganze als video auf portugiesisch: http://www.youtube.com/watch?v=Iz70QIl2xyw

Man kann bei Brother den Zähler durch aufschrauben der seitlichen Plastik-Abdeckung der Kartusche zurücksetzen:

Refill- und Reset-Anleitung für Tonerkartusche

Brother TN-325 (HL 4140, 4150, 4570, DCP 9055, 9270, MFC 9460, 9465, 9970)

 

Nehmen Sie die Tonerkartusche aus dem Drucker heraus, befolgen Sie dabei die Anweisungen aus dem Benutzerhandbuch.

1. Reinigen (Entleeren) des Tonerbehälters

Ziehen Sie den Verschlussstöpsel heraus und entfernen Sie den restlichen Originaltoner, indem Sie die Kartusche in einen Müllbeutel halten und das Pulver raus fließen lassen. Saugen Sie die Reste ggf. mit einem fachgerechten Staubsauger ab.

2. Wiederbefüllen (Nachfüllen) mit Tonerpulver

Schütteln Sie die Tonerflasche kräftig durch und lassen Sie diese anschließend für ca. 10 Sekunden ruhen, damit das Tonerpulver sich absetzen kann. Füllen Sie jetzt das Pulver langsam in den Tonerbehälter ein. Tonerpulver ist sehr fein und sehr flüchtig, gehen Sie daher besonders vorsichtig vor. Verschließen Sie die Öffnung anschließend wieder mit dem Stöpsel.

3. Reset der Kartusche

Drehen Sie die Kartusche auf die andere Seite und lösen Sie die drei Schrauben, die die Seitenabdeckung festhalten (Bild 2 und 3).

Ziehen Sie das Reset-Rad ein kleines Stück heraus, bis es sich nach links drehen lässt. Achten Sie darauf, dass die Metallfeder nicht heraus fällt (Bild 4).

Drehen Sie das Rad ca. 90° Grad nach links, bis die Metallfeder wieder einrastet (Bild 5) Setzen Sie die Seitenabdeckung wieder auf und schrauben Sie sie wieder mit den drei Schrauben fest.

Wenn die Stellung des Rädchens der auf Bild 6 entspricht ist die Kartusche richtig zurück gesetzt und wieder einsatzbereit!

Hinweis

Sollte die Kartusche nach dem einsetzen nicht als neu bzw. wieder befüllt erkannt werden, gehen Sie wie folgt vor:

1. Frontklappe öffnen (dahinter befinden sich die Tonerkartuschen)
2. „Storno“-Taste drücken
3. Mit den Pfeiltasten die gefüllte Kartusche auswählen
(K=Schwarz, C=Blau, M=Rot, Y=Gelb) und „OK“ drücken.
4. Frontklappe wieder schließen

5. Nun sollte keine Fehlermeldung am Drucker erscheinen.

replace drum software reset: brother mfc 7470

How to reset the toner cartridges for Brother HL-5440D, HL-5450DN, HL-5470DW, HL-5470DWT, HL-6180DW, HL-6180DWT,Printer

admin