[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=wLY6kG54gEg]

Entspannungsübungen für Büro-Gestresste Bruxismus Schulter Verspannung

Zähne-Knirschen is ungesund… leider sind gute Entspannungsübungen im Netz nur schwer zu finden… manche wollen 7,90€ für irgendeine bescheuerte Broschüre….

Ich kenne zwei isometrische- und eine Erholungsübung:

1. Beide Unterarme seitlich am Oberkörper anlegen. Die Daumenballen von unten gegen den Unterkiefer stemmen. Mund ist dabei geschlossen. Nun, gegen die Kraft der Unterarme versuchen, den Mund zu öffnen. 10 sec ‚kämpfen‘, öffnen, aus’schütteln‘, Pause, wiederholen.

2. Jetzt geht es in die Gegenrichtung. Man soll versuchen, das Schließen des Mundes zu bremsen. Dazu muß man je vier Fingekuppen der beiden Hände auf die seitlichen unteren Zähne legen, der Daumen umschließt die jeweilige Unterkieferseite. Wenn die Zahnhöcker zu spitz sind und die Finger schmerzen, legt man ein Hand -, oder Taschentuch auf die Zähne. Jetzt den Mundschluß bremsen, wie oben. Fingerkuppen nicht durchbeißen, schmeckt nur Vampiren 😉

Das schwierigste ist, wie immer, die Entspannungsübung:

Daumen und Zeigefinger fassen – von vorne – das Kinn. Der Mund wird halb geöffnet. Jetzt versuchen die Finger, den entspannten Unterkiefer passiv auf- und ab zu bewegen. Du wirst staunen, wieviel Zeit es braucht, bis man das kann. Am Anfang geht der ganze Kopf mit, statt der Unterkiefer. Wenn das klappt, drückt man – saaaanft – so auf das Kinn, daß der Kiefer nach oben, hinten geführt wird. Wenn das im Bereich der Kiefergelenke als angenehm empfunden wird, hat man gewonnen. Man kann diese Übung unbegrenzt wiederholen.
Wenn man das mit zwei Fingern hingekriegt hat, setzt man, statt mit einer Hand die Übung – etwas seitlich von der Mitte – mit beiden Händen fort, weil man dann besser spürt was man macht.

Diese Entspannung ist nur eine, und klappt auch nur, wenn Nacken und Schultern weich sind – das ist der Sinn dieser Übung. Als Nebenprodukt fällt dabei an, daß man man herausfühlt, wie es ist, wenn man locker ist. Auf diesem Wege solltest Du versuchen Dich zu bewegen, denn – lockere Leute brauchen keine Knirscherschiene.

Also – cool bleiben, sagt Dir der Cyber-Zahnarzt 😉

Kai“

danke cyber-zahnarzt kai für diesen selbstlosen beitrag.

 

admin